Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bogensport Leisnig. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Info: Antworten in diesem Thema: 7 » Der letzte Beitrag (30. März 2014, 19:24) ist von Tilo Franz.

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 61918

Danksagungen: 1980 / 326

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. März 2014, 20:59

Fotostory zum Frühlingsturnier in Teuchern 2014

29.März 2014
Frühlingsturnier 3D in Teuchern
Die Bogenschützen des SV Teuchern hatten einen Parcours mit 36 Zielen aufgebaut.
Es waren über 200 Schützen in verschiedenen Bogenklassen am Start.
Die Tiere sehr schön und nicht zu sportlich gestellt, das ein Treffen gut möglich war.
Von einem zum anderen Tier war die Strecke sehr gut ausgeschildert.
Eine Karte war somit nicht notwendig. Die Strecke war sehr gut zu durchlaufen.
Die Parcourslänge schätzen wir auf ca. 5 km.
Zum Wetter: früh um die 2´C die Sonne ab Mittag herrlich, leicht windig.
In der Sonne gefühlte 18-20´C
Für Verpflegung war am Startplatz und zwischendurch super und zu moderaten Preisen gesorgt.
Gewertet wurde skandinavisch 15/12, 10/7, 5/2 oder nix

Für diejenigen die nicht mit waren, hier die Fotostory sowie für die Schützen die mit waren,
und noch einmal den herrlichen Tag in Teuchern Revue passieren lassen wollen.


Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 4 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mandy Franz (29.03.2014), Nathalie Franz (30.03.2014), Karsten Meier (30.03.2014)

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 61918

Danksagungen: 1980 / 326

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. März 2014, 21:01

viele Schützen nutzen den Einschießplatz gleich nach der Anmeldung

kurze Begrüßung und Ansprache durch Frank Schuhknecht,

danach wurden die Gruppen raus ins Gelände gebracht, jede Gruppe an das Ziel der selbigen Gruppennummer

wir sind Gruppe 25, starten als an der Tierattrappe 25 und Mandy fängt an

alle Schützen der Gruppe treffen den liegenden Keiler

weiter geht es bei meinem Zwillingsbruder :)

auch der Vielfras wird von uns allen getroffen

Mandy beginnt beim großen stehenden Bär

ich schieße als nächstes

jetzt ist Karsten dran

Nathalie legt von den U14er Jugend sehr gut vor

auch von allen geschafft

kleiner Stopp am Verpflegungspunkt, Bernd schaut was Karsten kauft. Außer belegten Brötchen gab es auch noch Getränke.

der Keiler da drüben ist nun an der Reihe

jeder trifft, nur leider nicht gleich beim Ersten

der Fasanhahn ist Zielnummer 29

Karsten beginnt

ich muß hier und heute erstmals nachladen

Mandy ist dran

Lars schießt hier von den Erwachsenen als letztes, trifft aber auf anhieb

Mandy trifft leider nicht

der halb verhungerte und dürre Fuchs ist herrlich gestellt

meine Mädels schauen wie Karsten vorlegt

Nathalie macht es sogar noch besser und schießt ein Kill :)

schönes Trefferbild

nun auch noch die Fasanhenne

da ich beim Hahn einen zweiten Pfeil brauchte fang ich gleich mal an

Lars hat noch einen zweiten geschossen, da der erste Treffer nicht eindeutig erkennbar war

der schöne Strauss ist jetzt dran

auch von allen getroffen



Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 5 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mandy Franz (29.03.2014), Nathalie Franz (30.03.2014)

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 61918

Danksagungen: 1980 / 326

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. März 2014, 21:06

Anke, Matthias und Friedrich in der anderen Gruppe sind bei den Maulwürfen vom Hochstand aus schon fertig

aber nun ist Mandy dran

Nathalie schießt vom Eingang aus

Niclas schießt von weiter  hinten unter dem Geländer durch

die ersten Treffer werden gleich gezogen, bevor es Pfeilschrott gibt

Lars freut sich über seinen Treffer

ich schieße als Letzter der Gruppe

und es wird sogar ein Kill

hab ich noch ein Bruder? :)

alle treffen  und Lars sogar ein Kill

weiter geht es zum Fuchs der vom Pferd aus geschossen wurde, Nathalie als Linkshänder reitet wieder rückwärts

auch Mandy ist Linkshänder

das Pferd ist robust gebaut und hält mich aus

Karsten ist dran

Lars lacht schon vorher

sehr schön, hat geklappt

nein Eddi ist nicht das nächste Ziel, Anke und Matthias sowie Friedrich machen gerade am Dachs Trefferaufnahme und wir warten

jetzt ist der Dachs frei zum Beschuss

Lars und auch ich schießen recht tief aber noch in den Bauch

Niclas mit seinem neuen Bogen

Nathalie konzentriert sich gar nicht auf Ihr Ziel :)

da ist Tiernummer 1 der liegende Hirsch

Lars und auch Mandy mussten nachschießen

oh je Murmeltier vorm Baum, eine psychische Belastung

2 Pfeile von mir im Baum :( aber heil geblieben

der Geier wird von Mandy beschossen

alle schießen um die Killzone herum

das Gürteltier - Mandys Liebling :) Insider wissen warum

auch heute trifft Mandy leider nicht - psychologisch vorbelastet ?

der kniende Wolf,  hier ein kleines Problem, davor und dahinter Steine = Pfeilkiller

mein Pfeil geht knapp unters Kill, Lars seiner nur in den kleinen Sockel unter den Vorderpfoten, schade...

die 2 Enten bei den Bäumen

nicht leicht deswegen viele Pfeile auch knapp daneben

der Fuchs da unten im Schatten

Mandy trifft leider 3x nicht

die Wildkatze (Luchs) eigentlich recht einfach

aber ich habe eine Blockade und treffe gar nicht :( so ein Mist

3 Erdmännchen zur Auswahl

hier klappt es wieder und ich schieße ein X-Kill - bin damit wieder mehr als zufrieden, Nathalie trifft diesmal als einzige nicht :(

so jetzt geht es raus auf die Wiese, mehrer Tierattrappen stehen hier



Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mandy Franz (29.03.2014), Nathalie Franz (30.03.2014)

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 61918

Danksagungen: 1980 / 326

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. März 2014, 21:07

wieder ein liegender Hirsch

Niclas schießt, die anderen schauen wie toll er es macht...

...und Papa Karsten staunt über Niclas sein X-Kill

die schöne Schneeziege etwa 40m Entfernung

herrlich, wieder mal ein Pfeil im Flug Richtung X-Kill

sehr schön, alle haben getroffen

2 Krokodile im Graben, das Helle kaum zu sehen von unserem Pflock

die Kinder schießen auf das linke Tier, alle treffen beim ersten Pfeil - super und große Freude in der Gruppe

im X-Kill ist mein Pfeil :D

der nächste Schuß geht auf den Keiler

Mandy schießt dem Tier in den Hintern

der kleine Otter am Wassergraben

schöne Treffer, nur von Mandy leider keine

der Grizzli steht wieder etwas weiter

oh Nathalie überkippt ihren Bogen :(

mein zweiter Pfeil geht ins Kill

noch mal ein schöner Hirsch, diesmal seht das Tier

Mandy hat Glück, erster Pfeil landet im Hinterbein

das Javeline-Schwein ist auch noch an der Reihe

endlich mal wieder ein X-Kill von mir, aber das Kill ist recht groß, somit 4 Schützen 15 Punkte

der Steinbock, schön mit natürlichem Hintergrund

diesmal schießt Mandy von uns als einzige Kill, Nathalie hat Glück- knapp neben dem Horn

der Wolf steht auch gut

Karsten ärgert sich, da er knapp über die riesige Killzone seinen Pfeil platziert, Niclas hat es besser gemacht

noch mal ein Fuchs - der Letzte für heute

Nathalies Pfeil kratzt die X-Killzone an

2 Osterhäschen, die von Nathalie beschossen werden...

... schönes X-Kill  von Nathalie, bevor die Erwachsenen noch schießen schnell die Pfeile entfernen

gleich 3 Ratten auf einmal

alle treffen außer Lars - sehr schade

der Wolf ist dran

hier macht es Lars wieder weg und trifft Kill

Eulenschießen ? Nein ein UHU

eine ganz kleine Killzone hat das Tierchen,

 ich habe noch einen zweiten Pfeil gesetzt, weil der Erste im Bereich Fuß nicht eindeutig genug schien

So - die Runde ist beendet, zurück zum Einschießplatz zur Ergebnis-Rechnerei und endlich wieder etwas Essen :)

Norbert ist schon da, schaut zufrieden aber etwas geschafft aus - er trinkt erst einmal eine Krawallbrause :)

- dieser Ausdruck stammt von Lars :)



Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mandy Franz (29.03.2014), Nathalie Franz (30.03.2014)

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 61918

Danksagungen: 1980 / 326

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. März 2014, 21:09

die Pokale stehen bereit

hier noch einmal die Guppenaufteilung der 216 Starter

Siegerehrung, es wird mit den Kindern begonnen, wo jedes der Kids ausgezeichnet wird - sehr sehr schön

9 Schützen bei den U14 der Jagdrecurveschützen,

Niclas Platz 3 ganz knapp hinter Nathalie Platz 2 - Glückwunsch

Bernd übergibt die Urkunden

und Frank verliest die Platzierungen

unser Frank dahinten, heute in der Gruppe 35 gestartet, spricht gerade mit Matthias

weitere Ehrungen der Kinder anderer Bogenklassen und Altersklassen

Bernd mal wieder mit den Händen in den Taschen ;)

Glückwünsche unter den Siegern

keine der Damen schauen her - schade

aber hier :)

die nächsten Urkunden und Pokale wurden überreicht

Uwe Scheinpflug ganz links gewinnt wieder in seiner Bogenklasse

über 60 Ringe mehr als ich hat der Sieger in unserer Jagdbogenklasse - super - Glückwunsch

die Präsente werden sofort genau angeschaut :)

Peter Fischer ganz rechts gewinnt heute leider nicht in seiner Klasse der Compound-Schützen Herren

- trotzdem Glückwünsche von uns an Alle

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen spitzenmäßigen Parcours beim Veranstalter SV Teuchern.

Vielen Dank an die Versorgungsstellen. Die Preise der Speisen und Getränke sehr sehr moderat.

Es hat wunderbar geschmeckt und auch der Kuchen war wieder hervorragend, danke an die Backfrauen.

 Bei der Anmeldung gab es wie immer für jeden  ein Osterhasen oder ein Schlucki für die Erwachsenen zur Wahl.

Hierher kommen wir auf jeden Fall immer wieder gern. Spitzenmäßiger Parcours - super Team - hier passt alles.

Vielen Dank an die immer wieder schöne Geste, dass alle Kinder geehrt werden.

Wir freuen uns auf Eueren Eintrag in unserem Gästebuch und Ihr könnt Euch auch hier für die Fotostory bedanken.

Alle Platzierungen als pdf.
»Tilo Franz« hat folgende Datei angehängt:


Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 7 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mandy Franz (29.03.2014), Nathalie Franz (30.03.2014)

Mandy Franz

Jagdbogen-Schützin

Beiträge: 76

Bogenzuggewicht: 30

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen (JB)

Turnierteilnahmen: 14

Aktivitätspunkte: 13943

Danksagungen: 329 / 378

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. März 2014, 21:23

Wieder eine schöne Story. Tolle Bilder und wieder coole Texte. Freue mich schon auf nächste Woche.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tilo Franz (29.03.2014), Nathalie Franz (30.03.2014)

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 61918

Danksagungen: 1980 / 326

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. März 2014, 22:44

und man wird es kaum glauben, aber ich habe mir heute sogar einen Sonnenbrand geholt im Gesicht und im Genick :cool:

Achtung: Zecken gab es auch kostenfrei 8o


Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 3 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nathalie Franz (30.03.2014)

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 61918

Danksagungen: 1980 / 326

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. März 2014, 19:24

vom Veranstalter ebenfalls ein positives Feedback zu unserer schönen Fotostory, was ich Euch nicht vorenthalten möchte:




Folgende Nachricht wurde Ihnen heute per Kontaktformular zugestellt:

Absender: Frank Schuhknecht,
Nachricht:
Hallo Tilo,
danke für die schöne Darstellung ( in Wort und Bild ) unseres Frühlingsturniers in Teuchern. Schön, dass es euch allen gefallen hat. Danke für das große Lob an uns alle.
Viele Grüße Frank




Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Social Bookmarks