Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Bogensport Leisnig. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Info: Antworten in diesem Thema: 6 » Der letzte Beitrag (29. April 2015, 11:14) ist von Karsten Meier.

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 62098

Danksagungen: 1989 / 326

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. März 2015, 10:47

Fotostory zur 3D Bogenjagd in Teuchern

28.März 2015

3D Bogenjagd in Teuchern

unsere Teilnehmer: Roberto, Uli, Anne und Jan, Nathalie, Mandy und Tilo.

 Der Veranstalter Bowhunter-Teuchern hatte geladen und einen Parcours mit 36 Zielen aufgebaut.

Es waren über 200 Schützen in verschiedenen Bogenklassen am Start.

Die Strecke war wie eine 8  richtig gut gestellt.

Die Tierattrappen sehr schön und zum Teil schön sportlich gestellt.

Von einem zum anderen Tier war die Strecke gut ausgeschildert und gut zu durchlaufen.

Der gesamte Parcours sehr eindeutig geführt und super markiert, so dass keine Karte notwendig war.

Das Gelände in einer Sand/Kiesgrube war teilweise mit einigen Kletter- und Abseil-Stellen versehen.

Die Parcourslänge schätzte ich auf etwa 4 Kilometer, kann mich aber auch täuschen.

Das Wetter früh kurz noch kühl um die 7´C die ganze Zeit herrliche Frühlingssonne, am Nachmittag dann um 16´C

Für Verpflegung war am Sammelplatz super gesorgt.

Gewertet wurde 15/12, 10/7, 5/2,

 

Für diejenigen die nicht mit waren, hier die Fotostory sowie für die Schützen die mit dabei waren,

 und noch einmal den herrlichen Frühlings-Samstag in Teuchern Revue passieren lassen wollen.  



Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anneliese Walter (29.03.2015), Mandy Franz (29.03.2015), Andreas Hoch (29.03.2015), Nathalie Franz (29.03.2015), Christel Sebald (29.03.2015), Karsten Meier (29.04.2015)

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 62098

Danksagungen: 1989 / 326

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. März 2015, 10:48

erneut auf dem Hundeübungsplatz - die Anmeldung und das Einschießen

gemeinsames Rauslaufen zu den jeweiligen Startpunkten

unsere Gruppe startet am Startpflock 8
Schützen: Olaf, Cathrin und Markus, Nathalie, Mandy und Tilo

unser erstes Ziel der große Luchs

weiter ging es zum großen Hirsch

Mandy ist dran

weit gesellt aber trotzdem ganz gut getroffen

die nächste Gruppe da unten ist noch weit weg

nächstes Ziel ist der Dachs

Nathalie fängt an

war schon recht sportlich das kleine Tierchen mit dem großen Sockel

Olaf schießt durch die 10

Nathalie beschießt den großen Wolf

die Entfernung lässt sich nicht so gut einschätzen

ob der hier Rotkäppchen auf dem Gewissen hat?

3 Enten im Wald?

ja - ja , die sind dahie

Nathalie und der Fuchs

Foto der Treffer vom Fuchs fehlt, dafür jetzt schon bei den Ratten

die verstreuten Pfeile zeigen, dass das auch nicht so einfach gestellt war

der liegende Keiler ein Stück bergab

selbst die Pfeile im Laub stecken im Tier, bis auf Einen hier vorn

das Gürteltier war für kleine Schützen nicht gut zu sehen

aber mit Indianer-Federn im Haar ging das schon :)

Toll oder?

nur 5 Treffer

so ein großer Keiler und die Entfernung schwer aus zu machen

bin stolz auf mein erstes X-Kill

Freunde - für immer!



Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anneliese Walter (29.03.2015), Mandy Franz (29.03.2015), Nathalie Franz (29.03.2015), Christel Sebald (29.03.2015), Ulrich Schnotalle (03.04.2015), Karsten Meier (29.04.2015)

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 62098

Danksagungen: 1989 / 326

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. März 2015, 10:49

der Coyote ist als nächstes dran

Nathalie versucht sich vom Visierschützen-Pflock

da wir zuvor alle getroffen haben gehen wir noch mal auf Entfernung für ein schönes Foto

Markus schießt in den Kiefer, dass das Viehcht aufheult

Markus sein ganz spezieller Freund

die Weitschüsse liegen mir nach dem gestrigen Intensivtraining und es ploppt gleich beim Ersten

der stehende Hirsch und der Kinderpflock ist nur Ablenkung :D

Olaf - Dein Pfeil ist weg!

was uns Markus wohl mitteilen mag?

der nächste Hirsch ruht sich aus

super getroffen von allen, und mein zweites X-Kill

der süße Biber

da wir alle an Justin B. gedacht haben, war das Treffen kein Problem

nach der Mittagspause mit lecker Essen und auch Kuchen als Dessert ging es weiter zum Strauß, welcher steil berg hoch zu schießen war

die kleinen Krokodile liegen heimtückisch vorm Steinhaufen

Nathalie fängt an

Olaf ist dran

Cathrin versucht sich...

... und schießt dem hellen Tier in den Kopf

ganz steil bergab steht der russische Keiler

diesmal trifft wieder jemand das Schild - Sorry Bowhunter-Teuchern

ansonsten sehr gut getroffen

wieder ein großer Wolf und diesmal muß es bei mir besser werden

juhu - nur einen Pfeil gebraucht und sogar ein X-Kill - ich freu  mich nach dem ich den vorherigen Rotkäppchen-Freund verschont lies

der ausgehungerte Gepard

hat lang nix mehr zu fressen bekommen und schaut abgemagert aus :D



Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anneliese Walter (29.03.2015), Mandy Franz (29.03.2015), Nathalie Franz (29.03.2015), Ulrich Schnotalle (03.04.2015), Karsten Meier (29.04.2015)

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 62098

Danksagungen: 1989 / 326

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. März 2015, 10:50

der liegende Hirsch da unten ist ganz schön weit weg

ich hab nach geschossen, da selbst durchs Fernglas nicht erkennbar war ob es Sockel war oder Treffer

der Geier ist auch noch dran

juhu wieder X-Kill

der Steinbock war schwer ein zu schätzen, wie weit der steht

aber von allen gut getroffen - Klasse

das Murmeltier steht für die Größe ganz schön weit

nur Nathalie mußte hier mal Nachladen

das Javelina-Schwein

von allen erlegt

der nächste Wolf, da unten im Schatten

nur Olaf und ich treffen

der Waschbär

wegen Sockeltreffer mußte von  Olaf nach geschossen werden

der Fuchs ist als Nächster dran

von allen Schützen getroffen - meiner steckt am  Rand vom X-Kill

3 Maulwürfe sind Ziel 36 und am Ende der Runde zu beschießen

sah schwerer aus - denn wir treffen fast alle 

weiter geht es bei Ziel 1, haben aber kurze Wartepause, da 3 Gruppen anstehen

ohne Kommentar

Nathalie beginnt bei den Fasanen

teilweise unterschätzt und es mußte auch von einigen von unserer Gruppe nachgeschossen werden

die beiden Enten die sich da drüben sonnen, sind sehr sportlich gestellt



Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mandy Franz (29.03.2015), Nathalie Franz (29.03.2015), Ulrich Schnotalle (03.04.2015), Karsten Meier (29.04.2015)

Tilo Franz

Jagd-Bogen-Schütze

Beiträge: 720

Bogenzuggewicht: 50

Bogen: Hard Hunter

Bogenklasse: Jagdbogen(JB)

Turnierteilnahmen: 38

Aktivitätspunkte: 62098

Danksagungen: 1989 / 326

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. März 2015, 10:51

nur Mandy, Cathrin und ich treffen. Bei mir sitz sogar der Erste

der Vielfras, wie auch schon zu Nikolaus an selber Stelle

getroffen

der niedliche Hase mit grünen Augen, Nathalie denkt an Rotkraut und Klöse

und Mandy hat gleich einen Plan für den Sonntagsbraten

so liebe Kinder, jetzt wisst Ihr warum der Osterhase dieses Jahr nicht kommen wird

der stehende Bär, steht an der Birke

die Aussicht derweil zu den anderen Gruppen, ganz lins steht unser erstes Ziel von heute Morgen der Luchs

Mandy hat rießen Glück, dass der Bär große Füße hat und der Pfeil steckt fest im Fuß unterm Laub

ist das nicht Liebe?

Nathalie beginnt bei dem Uhu

ganz gut getarnt das Tierchen

ja es war nicht leicht, wenn man die Pfeilen von Markus und Olaf anschaut rechts im Gras

kurze Pause und Ausruhen, denn die Vorgruppe sucht Pfeile bei unserem letzten Ziel

die schöne Schneeziege

Mandy schießt ihren letzten Pfeil für heute

auch Olaf schießt wie heute so oft als letzter Schütze in unserer Gruppe - war sein Wunsch

zurück am Startplatz ab zum Verpflegungsstand - lecker Hubertus-Pfanne, Steaks und Bratwürste sowie als Kompott eine Knacker

allgemeines Warten auf die Siegerehrung

Karsten und Niclas sind auch zurück, leider heute nicht mit in unserer Gruppe

Frank bereitet die Siegerehrung vor und hält gleich die Danksagungen

alle Schützen sind gespannt , wer vor darf und die Runde heute als Beste(r) durch laufen haben

unser Freund Niclas gewinnt bei U14 Jagdbogen - Glückwunsch

U14 Compound

U14 Longbow

U18 Jagdbogen, Nathalie schafft Platz drei mit Ihren 14 Jahren

U18 Compound

Longbow Damen

Damen Jagdbogen

Damen Compound

Herren Longbow

Herren Jagdbogen

Herren Recurve Visier

Herren Compound

Glückwunsch an alle Schützen


Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen spitzenmäßigen Parcours beim Veranstalter.

Danke das es mit dem bestellten Frühlings-Wetter dieses Jahr so geil geklappt hat.

Vielen Dank an die Versorgungsstelle. Es war erneut hervorragend. 

Das Essen und der Kuchen war reichlich und spitzenmäßig, danke an die Köche und Backfrauen.

Hierher kommen wir auf jeden Fall immer wieder gern - versprochen!

Wir bitten um Zusendung der Rezepte vom Franks-Lieblingskuchen mit den Schokostreusel :)


Die gesamte Ranglisten gibt es als PDF vom Veranstalter.

»Tilo Franz« hat folgende Datei angehängt:


Die Zeit kann man messen, aber sie bleibt immer unberechenbar!



Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer und 2 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Anneliese Walter (29.03.2015), Mandy Franz (29.03.2015), Roberto-Kießig (29.03.2015), Christel Sebald (29.03.2015), Nathalie Franz (30.03.2015), Ulrich Schnotalle (03.04.2015)

Jan Walter

Neuling

Beiträge: 12

Aktivitätspunkte: 1510

Danksagungen: 66 / 7

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. März 2015, 22:31

hier noch ein paar Bilder von uns
»Jan Walter« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0295.JPG
  • IMG_0300.JPG
  • IMG_0301.JPG
  • IMG_0324.JPG
  • IMG_0329.JPG
  • IMG_0330.JPG
  • IMG_0334.JPG
  • IMG_1697.JPG
  • IMG_1713.JPG
  • IMG_1730.JPG
  • IMG_1733.JPG
  • IMG_1760.JPG
  • IMG_1764.JPG
  • IMG_1770.JPG
  • IMG_1779.JPG
  • IMG_1810.JPG

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nathalie Franz (30.03.2015), Roberto-Kießig (30.03.2015), Tilo Franz (31.03.2015), Mandy Franz (31.03.2015), Christel Sebald (31.03.2015), Andreas Hoch (31.03.2015), Ulrich Schnotalle (03.04.2015)

Karsten Meier

BSC Wolfen

Beiträge: 8

Bogenzuggewicht: 40

Bogen: RAGIM Mountain Lion - 62 Zoll

Bogenklasse: Jagdbogen

Aktivitätspunkte: 5140

Danksagungen: 16 / 333

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 29. April 2015, 11:14

Wieder mal schöne Fotos,danke.Bin nun auch wieder online.Unser Rechner war abgekackt,läuft nun wieder.Glückwunsch den Siegern!!!!!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tilo Franz (29.04.2015)

Social Bookmarks